Facebook DE | EN | FR | ES

Einladung zur Jahresausstellung des Jahrgangs 2016/17

 

STRAHLEN - die IMAL Jahresausstellung 2017

Laserkanonen und Lagerfeuer – im Zentrum hell, am Rand verblassend


In Zeiten hochdosierter Lichtschutzfaktoren und unterbelichteter Führungsgremien, hat man sich längst daran gewöhnt, dass nur die Fassade noch strahlt. Strahlendes Lächeln auf Hochglanzmagazinen übertüncht die Sehnsucht nach Natürlichkeit und Klarheit und wird zum Götzenbild einer strauchelnden Menschheit. Wem die Sonne noch aus allen Poren scheint, der kann froh sein. Romantik ist nur noch, wenn abends die Gesichter im digitalen Kerzenlicht der Smartphones erglühen.

50 Junge Erwachsene zwischen 16 und 25 Jahren strebten nach Momenten der Erleuchtung. Was dabei entstand, an junger, wilder und authentischer Kunst ist vom 20. bis 23.7.2017 in den Hallen 8 und 10 des Kreativquartiers zu sehen. Bei IMAL konnten die jungen Kreativen ein Jahr lang unterstützt von professionellen KünstlerInnen experimentieren, ihre Begabung erproben und Bewerbungsmappen für kreative Ausbildungen zusammenstellen. Strahlen ist die Abschlussausstellung dieses Jahrganges. Gezeigt werden Grafiken, Malerei, Fotografie, Skulpturen und mediale Arbeiten.

  • VERNISSAGE  Donnerstag, 20. Juli 2017, 17 – 22 Uhr
    Offizielle Einweihung der neuen IMAL Fassade um 20.30 Uhr //
    unterstützt vom Kulturreferat München und OSRAM

  • AUSSTELLUNG  21. – 23. Juli 2017, jeweils 14 – 20 Uhr

  • ORT  International Munich Art Lab im Kreativquartier am Leonrodplatz //
    Schwere-Reiter-Sr. 2, Ecke Dachauerstr. 114, 80797 München

  • MVG  Leonrodplatz // Tram 12, 20, 21 und Bus 53

 

Leuchten sponsored by OSRAM