Facebook DE | EN | FR | ES

die h.alle – repaircafé und mehr

Die IMAL Halle im Kreativquartier verwandelt sich seit Herbst 2016 jeden Samstag-Nachmittag in ein „repaircafé & mehr". Die Idee ist einfach: wir stellen die Räume und sorgen für unterschiedliche Workshopangebote. Ihr kommt, bringt eure Ideen, reparaturbedürftigen Dinge und/oder Wissen mit und dann wird...geschraubt, gestylt, gedruckt, gebunden, gebatikt, geflochten, modelliert, geschnitten, genäht... . „repaircafé & mehr" bedeutet Spaß, Platz und Werkzeuge zur Umsetzung eigener Design-, Gestaltungs-, Produktionsideen.

„repaircafé & mehr"  ist somit auch DIY: ausprobieren, experimentieren, engagieren, austauschen, Wissen vermitteln, sharing, sich gegenseitig helfen, gemeinsam tun... Es bietet auch der Nachbarschaft in Neuhausen eine Möglichkeit, unsere Angebote im Kreativquartier zu nutzen und selbst aktiv zu werden.

Wenn viele mitmachen, wird uns ein breit gefächertes Programm gelingen. Einerseits wird es ein kreativ-künstlerisches Programm geben, das von professionellen Künstlern und Kreativen angeleitet wird. Wer hier mitmachen und etwas beitragen kann, ist uns sehr willkommen. Anderseits wird das IMAL mit seinen Werkstätten zu einem Treffpunkt, einem Social Hub in Neuhausen. Wir möchten, dass die IMAL–Halle zu einem Ort des Kennenlernens und des Zusammenseins wird, in der man auch Kaffee und einen frisch gebackenen Kuchen in bunter Gesellschaft genießen kann.

Mitstreiter gesucht! Wer kann/möchte einen Workshop anbieten? Lasst uns diese Idee entwickeln! Die Samstage leben von eurer Kreativität!