Facebook DE | EN | FR | ES

20 Jahre IMAL: 2019 ein Jahr des Feierns!

2019 ist ein Jahr des Feierns.
20 Jahre Projektarbeit mit Unterstützung der Landeshauptstadt München,
20 Jahre EU Förderung,
20 Jahre Fördermittel, die der kommunalen Jugendarbeit zusätzlich zu Gute kommen
– immerhin bisher alleine 13 Millionen Euro aus dem ESF Bayern!

2019 ist ein Jahr der Entscheidungen.
Gelingt es uns, die seit 2014 bestehende "IMAL Halle" im Kreativquartier München zu erhalten und weiterzuentwickeln, als Ort des Austausches, des Dialogs, der generationsübergreifenden künstlerischen und sozialen Arbeit?
Sind wir, ist IMAL als Projektplattform, stark genug auch weiterhin initiativ zu bleiben, quer zu denken, Projekte zu entwickeln und anzuschieben?
Können wir die dazu benötigten Mittel erhalten?

20 Jahre IMAL,
das sind 1200 Teilnehmer*innen in der Berufsqualifizierung "Laboratorium",
200 durchgeführte Auslandspraktika im Projekt "TakeOff",
44 lokale Ausstellungen,
18 internationale Kooperationen und Projekte rund um Kunst, soziale Innovation und Bildung,
4 von uns (mit)organisierte internationale Foren in München mit jeweils 250 Teilnehmenden aus ganz Europa und dem Mittelmeerraum.


+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

SAVE THE DATE // SAVE THE DATE // SAVE THE DATE // SAVE THE DATE // SAVE THE DATE // SAVE THE DATE // SAVE THE DATE //

 

AKTIONSWOCHE UND SOMMERAUSSTELLUNG 2019

Zur Aktionswoche der 20Jahre IMAL Feier (Vernissage am 17. Juli 2019) planen wir Aktivitäten rund ums IMAL:
Jahresausstellung, Best Of Filmproduktion, Live-Musik und Open Stage, offene Workshops und Repaircafé, Essen und Trinken unter Bäumen...

 

WANN? 17. bis 20. Juli 2019
WO? IMAL Halle 10+8 im Kreativquartieram Leonrodplatz

Nähere Information bekommen Sie gerne unter kristin.weber@imal.info oder TEL +49 (0)89. 12 789 767

Das detaillierte Programm zur "Aktionswoche 20Jahre IMAL" findet Ihr hier:




 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

20 Jahre IMAL – Videobotschaften und Geburtstagsglückwünsche 

Ihr könnt gerne auch ein sehr kurzes (Handy-)Video im Querformat schicken (Fragen siehe „Buch“) oder zum Interview bei uns vorbeischauen. Wir wollen diese Filme zu einer Collage zusammenfügen, bei verschiedenen öffentlichen Veranstaltungen als Stimmen aus dem IMAL nutzen und auf unserer Internetseite setzen (wenn ihr damit einverstanden seid). 

Bitte beteiligt Euch! Schließlich ist es schön zu erleben, was aus euch geworden ist, eure Wege zu sehen und zu verstehen, was IMAL so einzigartig macht, dass ihr es euren besten Freund*innen empfehlen würdet.