Facebook DE | EN | FR | ES

AKTUELLES

Das IMAL / Laboratorium hat Mitte September mit 50 neuen Teilnehmer*innen angefangen. Alle Plätze sind damit belegt.

Ab Februar 2022 könnt ihr euch für das nächste Schuljahr bewerben.

Mehr Information zum Bewerbungsverfahren HIER >> IMAL/Laboratorium // Bewerbung

 

JAHRESAUSSTELLUNG DER TEILNEHMER*INNEN 2020/2021 vom 15.-18.07.2021
Die Ausstellung zum Thema PARCOURS hat in kleinem Rahmen, aber trotzdem sehr erfolgreich stattgefunden.

DIE JAHRESAUSSTELLUNG 2021 IN DIGITALER VERSION IST ONLINE!
Bitte hier klicken >>

 

 

h.alle - repaircafé & atelier – das aktuelle Programm findet ihr HIER >>

eduart k. – das aktuelle Programm findet ihr HIER >>

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung imal.info/index.php


////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

 

 

International Munich Art Lab (IMAL) - Jugend Kunst Kultur

Projekte, Workshops, Ausstellungen, Veranstaltungen, Werkstätten, Ateliers

 

Seit Gründung des Vereins Kontrapunkt – Jugend Kunst Kultur im Jahr 1995 verfolgen wir das Ziel künstlerische Arbeit, Jugendarbeit und berufliche Qualifizierung zu verbinden. Heute steht IMAL als Projektplattform für eine Vielzahl von Projekten in den Bereichen Bildende Kunst, Medienkunst, Urban Art.

 

Laboratorium – einjährige Berufsqualifizierung; die h.alle – repaircafé & atelier; eduart k. – Plattform für junge Kunst und Kultur;
Gabriele – Zwischennutzungsprojekt; Plastische Werkstatt für Flüchtlingskinder; Internationale Vernetzung und Kooperationen;
Gestaltungsprojekte im öffentlichen Raum; ...

 

IMAL – das ist Jugendkulturarbeit, die es sich zum Ziel gesetzt hat, Räume für Experimente zu schaffen. Kulturelle Bildung, die Kunst, Kreativität und Lebensbewältigung vereint. Basis ist es, Jugendliche mit ihrem Expertenwissen in die Verantwortung zu nehmen, von der ersten Ideenskizze über den gesamten künstlerischen Produktionsprozess bis zur professionellen Präsentation.

 

Träger: Kontrapunkt gGmbH, gemeinnütziger, anerkannter Träger der Jugendhilfe (§75 KJHG)

 

Übrigens: Seit 2015 wurde der Fachbereich IMAL –Musiktheater abgetrennt und unter der neuen Trägerschaft der Artworks gGmbH weitergeführt.
www.imal-musiktheater.de

 

 

Mehr »